LuftballonWillkommen auf der Homepage des Landeselternausschusses Hamburg (LEA)!

Der LEA ist die die offizielle gesetzliche Elternvertretung aller Hamburger Krippen, Kitas und der Nachmittags- und Ferienbetreuung an GBS-Schulen.

Schauen Sie sich gerne um, stöbern Sie durch unsere Hintergrundinformationen - oder treten Sie direkt mit uns in Kontakt!

Sie haben neue Elternvertreter gewählt? Melden Sie die gewählten BEA-Delegierten gleich hier!

Oder Meldung BEA Delegierte über das ausfüllbare PDF Dokument

#WasWaereWenn - LEA Petition - alle Infos in unserer Kategorie #WasWaereWenn - Direkt zur Petition openpetition.de/!kitazukunft

sprachkitas retten logo web
 Quelle: sprach-kitas-retten

Wie in unserem Beitrag "Bundesprogramm Sprach-Kitas soll eingestellt werden" mitgeteilt, steht das Sprach-Kita-Programm des Bundes vor dem Aus.

Noch besteht aber eine Chance. Die Haushaltsberatungen im Bundestag gehen bis Ende November 2022.

Ein Zusammenschluss aus Eltern, Fachkräften, Trägern, Verbänden, Organisationen, Politik und Wissenschaft hat die Kampagne „Sprach-Kitas retten“ zum Erhalt der Sprach-Kitas ins Leben gerufen.

Infos zu den weiteren Schritten der Kampagne werden beim ersten digitalen Treffen aller Sprach-Kitas am 16. August um 20 Uhr bereitgestellt. Die Sprach-Kitas wurden von der Kampagne direkt angeschrieben. Auch einige Träger / Verbände haben die Information bereits weitergegeben.

Basis ist eine Petition zum Erhalt der Sprach-Kitas an den Deutschen Bundestag. Für diese Petition werden mindestens 50.000 Unterschriften benötigt, damit es zu einer verpflichtenden Anhörung im Bundestag zum Erhalt der Sprach-Kitas kommt. Bei der müssen die Ministerien der Bundesregierung Stellung nehmen.

Es gibt bereits eine Petition bei Change.org "Weiterführung des Bundesprogramms Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist". Die dort gesammelten Unterschriften können leider nicht herangezogen werden.

ABER: Alle die dort bereits unterschrieben haben, werden gebeten noch einmal zu unterschreiben - diesmal für die neue Petition. Wie unterschreiben und wo gibt es weitere Infos?

Unterschriften für die Petition können (vorerst nur) dezentral vor Ort gesammelt werden, alle Materialien hierfür wurden per Mail versandt und sind hier in den Anhängen zu finden:

Weitere Infos bitte den hinterlegten Links und/  oder den anhängenden PDF-Dateien entnehmen.