LuftballonWillkommen auf der Homepage des Landeselternausschusses Hamburg (LEA)!

Der LEA ist die die offizielle gesetzliche Elternvertretung aller Hamburger Krippen, Kitas und der Nachmittags- und Ferienbetreuung an GBS-Schulen.

Schauen Sie sich gerne um, stöbern Sie durch unsere Hintergrundinformationen - oder treten Sie direkt mit uns in Kontakt!

Sie haben neue Elternvertreter gewählt? Melden Sie die gewählten BEA-Delegierten gleich hier!

Update: 28.02.2020 - Informationsschreiben der Schul- und der Sozialbehörde (BSB / BASFI)

Den Medien ist zu entnehmen, dass sich der Corona-Virus auch in Europa ausbreitet und auch Deutschland schon erreicht hat. Daher möchten wir auf einige Info-Seiten hinweisen:

Auf der Homepage des Robert Koch Instituts (RKI) finden sich umfassende Informationen über das Corona-Virus zu Infektionswegen und zum Infektionsschutz und was zu tun ist, wenn man befürchtet, sich infiziert zu haben

Antworten auf häufig gestellte Fragen

Allen Hamburger*innen stehen für diesen Fall mehrere weitergehende Informations- und Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung:  

  • Unter der Telefonnummer 115 ist der Hamburg Service erreichbar und gibt allgemeine Auskünfte.
  • Unter der Hotline 040 428 28 4000 beantwortet die Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz allgemeine Anfragen zum Corona-Virus. Täglich zwischen 7:00 und 19:00
    Online werden Informationen regelmäßig aktualisiert: https://www.hamburg.de/bgv.de
  • Unter der Telefonnummer 116117 ist der Arztruf Hamburg der kassenärztlichen Vereinigung erreichbar = Beratung bei einem konkreten Infektionsverdacht telefonisch und ggfs. Vermittlung in die Versorgung.
  • Unter der Telefonnummer 040 20 22 99 222 bzw. online https://www.patientenberatung-hamburg.de/ ist die Patientenberatung Hamburg bei spezifischen medizinischen Anliegen auf Anfragen zum Corona-Virus vorbereitet. 

Ganz wichtig:
Bei einem begründeten Verdacht auf eine Infektion auf jeden Fall der Kontakt zu weiteren Personen vermeiden. Hilfe telefonisch kontaktieren. Besuch der Kita / Schule ist ohne vorherige Klärung nicht möglich.

Weitere Informationen finden sich u. a.: