LuftballonWillkommen auf der Homepage des Landeselternausschusses Hamburg (LEA)!

Der LEA ist die die offizielle gesetzliche Elternvertretung aller Hamburger Krippen, Kitas und der Nachmittags- und Ferienbetreuung an GBS-Schulen.

Schauen Sie sich gerne um, stöbern Sie durch unsere Hintergrundinformationen - oder treten Sie direkt mit uns in Kontakt!

Sie haben neue Elternvertreter gewählt? Melden Sie die gewählten BEA-Delegierten gleich hier!

Oder Meldung BEA Delegierte über das ausfüllbare PDF Dokument

Unser Schwerpunkt der Sitzung am 18. Dezember 2019: LEA Wahlprüfsteine

Im Februar wird in Hamburg gewählt. Wir haben dies zum Anlass genommen um uns auf der nächsten Sitzung am Mittwoch, 18. Dezember mit den Kita- und GBS relevanten Themen der Parteien zu befassen.

Aus diesem Grund haben wir die familien- und verkehrspolitischen Sprecher der in der Hamburger Bürgerschaft vertretenen Parteien kontaktiert und um Beantwortung einiger Fragen gebeten und hoffen, dass die Antworten bis zu unserer Sitzung vorliegen.

Auf der Sitzung werden David Korte und Manuela Pilz-Ertl vom LEA Vorstand sich dazu mit Ihnen austauschen und in die Diskussion gehen.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Die Sitzung ist öffentlich. Kommen Sie vorbei, informieren Sie sich und diskutieren mit uns.
Die Einladung und unsere Fragen (Wahlprüfsteine) finden Sie anliegend.

Update: LEA Zusammenstellung: Gegenüberstellung der Antworten zu unseren Fragen (Anlage LEA Wahlprüfsteine und Antworten der Parteien)

Update: Forderungen zur Wahl seitens SOAL

Update: Folgende Rückmeldungen haben wir seitens der Parteien erhalten:

  • Bündnis 90/Die Grünen HH - beantwortete Wahlprüfsteine an uns übermittelt - siehe Anlage
  • CDU Hamburg - beantwortete Wahlprüfsteine an uns übermittelt  - siehe Anlage
  • Die LINKEN - beantwortete Wahlprüfsteine an uns übermittelt - siehe Anlage
  • SPD Hamburg - beantwortete Wahlprüfsteine an uns übermittelt - siehe Anlage
  • FDP Fachbereich Verkehr - siehe Anlage (wurden am 13. Januar z. V. gestellt
  • ansonsten keine weitere Rückmeldung