Datum:
Sa, 28 Mai 2022
Ort:
verschiedene Orte unter Einhaltung der Bestimmungen
Website:
https://www.recht-auf-spiel.de/

Motto des Weltspieltages 2022: "Wir brauchen Spiel und Bewegung - draußen und gemeinsam".

„Lasst uns (was) bewegen“ - Deutsches Kinderhilfswerk gibt Motto zum Weltspieltag 2022 bekannt

Bereits zum 15. Mal wird der Weltspieltag deutschlandweit ausgerichtet. Zum Weltspieltag sind Schulen und Kindergärten, öffentliche Einrichtungen, Vereine und Nachbarschaftsinitiativen aufgerufen, in ihrer Stadt oder Gemeinde eine witzige, beispielgebende und öffentlichkeitswirksame Spielaktion durchzuführen.

Auszug aus der PM: Vielfältige Outdoor-Bewegungs- und Spielgelegenheiten spielen eine zentrale Rolle bei einer ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung und dem gesunden Aufwachsen von Kindern. Insbesondere angesichts der weiterhin vielerorts geltenden Einschränkungen für Kinder durch die Corona-Pandemie ist es wichtig, die Aufmerksamkeit für das Thema Spiel- und Bewegungsförderung zu erhöhen und die Bedingungen für das Draußenspiel von Kindern zu verbessern. Gleichzeitig ist das Motto ein Aufruf an die Eltern, ihren Kindern dafür den nötigen Freiraum zu geben und sie zum bewegten Draußenspiel zu ermuntern. Kommunen, Vereine, Initiativen und Bildungseinrichtungen sind aufgerufen, mit einer Aktion am Weltspieltag 2022 teilzunehmen und darüber hinaus für eine grundsätzliche Verbesserung der Rahmenbedingungen zu sorgen.

Das Deutsche Kinderhilfswerk stellt umfangreiche Aktionsmaterialien zum Weltspieltag zur Verfügung.

Weitere Info u. a. unter in der Pressemitteilung des Deutschen Kinderhilfswerk "Wir brauchen Spiel und Bewegung - draußen und gemeinsam " sowie auf der Homepage unter 

 

 

  Sonstiges |  Donnerstag, 06. Januar 2022 00:00 |  Donnerstag, 06. Januar 2022 13:09 |  Angelika Bock |  11436