LuftballonWillkommen auf der Homepage des Landeselternausschusses Hamburg (LEA)!

Der LEA ist die die offizielle gesetzliche Elternvertretung aller Hamburger Krippen, Kitas und der Nachmittags- und Ferienbetreuung an GBS-Schulen.

Schauen Sie sich gerne um, stöbern Sie durch unsere Hintergrundinformationen - oder treten Sie direkt mit uns in Kontakt!

Sie haben neue Elternvertreter werden gewählt? Melden Sie die gewählten BEA-Delegierten gleich hier!

Adventsgeschenk der besonderen Art: Seit Ende November können Mittel für die Verbesserung der schulischen Verpflegungssituation gestellt werden. Es wurden zwei Förderprogramme (FÖPS I und II), sowie die niedrigschwellige „Frische-Offensive“ entwickelt. Was muss getan werden um an die finanziellen Mittel zu gelangen?

Wir haben einen Fachkräftemangel in den Kitas. Dieses Problem ist erkannt. Quereinsteiger*innen können das Problem nicht lösen, aber abmildern. Zu diesem Ergebnis kommt eine von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Studie des Deutschen Jugendinstituts (DJI). Sie zeigt auf, dass oft gute Erfahrungen gemacht werden. Es müssen aber auch die Voraussetzungen geschaffen werden.

Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird im Wettbewerb um Fachkräfte immer bedeutsamer. Dessen werden sich immer mehr Firmen bewusst. Um attraktiver für Fachkräfte mit Kindern zu sein, bewerben sie sich u. a. für das "Hamburger Familiensiegel".

Die Abstimmung über den Bundeshaushalt 2019 steht bevor. Der richtige Zeitpunkt noch einmal einen Appell an die Fraktionsvorsitzenden und Familienpolitiker im Bundestag zu richten. „Der Erfolg des geplanten, sogenannten „Gute-Kita-Gesetzes“ hänge davon ab, „ob die zu ergreifenden Maßnahmen wie die Verbesserung des Fachkraft-Kind-Schlüssels auch dauerhaft finanziert werden“,

Das Miniatur Wunderland und seine Betreiber sind bekannt dafür, sich vielfältig und sozial zu engagieren.

Bildergebnis für miniatur wunderland hamburg kita tage

In der Vorweihnachtszeit (und auch noch danach) bietet das Miniatur Wunderland
für Kitas wieder etwas ganz Besonderes an Das Warten auf den Weihnachtsmann wird verkürzt durch den Besuch im Miniatur Wunderland.

Und das Beste dabei: an den Kita-Tagen herrscht freier Eintritt für Kinder und deren Betreuer!

Quelle Bild: Miniatur Wunderland HH

Was muss dafür getan werden? Nicht viel: